[konzerte – parties – filme]

Sa 30.6.

Schlachthof 23:00 AUGEN ZU UND DURCH Techno / Techhouse Party

Kreativfabrik Wiesbaden CRUSTPUNX IN LOVE FEST mit EXILENT / SCHWACHE NERVEN / NO SUN RISES / EASTWOOD / FROZEN MAN SYNDROME ++ vegan food / cocktails / crustbräu / distro / fanzine and maybe more. Doors: 18:00 / ab 23:59 Party / Aftershow / Rock‘n‘Roll BALLROOM BLITZ

Hafen2 Hafenkino Open Air: Madame Aurora und der Duft von Frühling. 20 Uhr

Waggon Offenbach „44 alte Hasen“ (DJ) – Die Häsin feiert eine Geburtstagsparty. House- und Techno-Klopfersounds, 80-er & 90-er Pop Classics! (21:00)

Dorett Bar 21 Uhr Wavenoise Feat. Mathias pizarro (Techno, Techhouse)

So 1.7.

Hafen2 Konzert: THAT DOG WAS A BAND NOW, THE SHABS (Folk Punk duo out of Cape Town South Africa) 16:00 Uhr. Ein Nachmittag, zwei Konzerte.

AK44 Gießen 17:00 hot vegan bbq & cold drinks in the garden,

19:00 noise inside & more drinks with: Caffeine (noisy hardcore, Hannover), Schwache Nerven (super fast & angry punk, goettingen) und portrëit (screamo/emoviolence/punk, gießen/hannover)

Waggon Offenbach Pierre van Kerckvoorde (DJ) (16:00)

Schlachthof 20:00 A WILHELM SCREAM / THEE INFIDELS Melodic Hardcore Punk Konzert im KESSELHAUS

Metzgerstraße Hanau „OUR PIECE OF PUNK– Ein queer_feministischer Blick auf den Kuchen“ Ein Buch mit Zeichnungen, Comics, Textbeiträgen, Diskussionen und Liebeserklärungen über die Möglichkeiten und Grenzen von Queer_Feminismus im Punk. Fokus liegt dabei nicht auf ‚früher war alles besser‘ und Riot Grrrl-Nostalgie: vielmehr lässt es Protagonist*innen zu Wort kommen, die Punk und DIY heute lieben und leben, mit allen Macken, Kanten und Ärgernissen. ab 16 Uhr Kaffee, Kuchen, Alk und PunkRock + LESUNG mit den Autor*innen.

Mo 2.7.

Pupille Kino | 20:15 Uhr | LES VACANCES DE MONSIEUR HULOT (OmeU), R: Jacques Tati, FR 1953, 110 min, 35mm + Vorfilm

Di 3.7.

Pupille Kino | 20:15 Uhr | UNE AUTRE MONTAGNE (OmeU), R: Noémi Aubry, Anouck Mangeat, FR 2017, 82 min, DCP + Vorfilm | In Kooperation mit Autonomen Tutorium ALLE ANDEREN

Mi 4.7.

Raumstation Rödelheim Leckere sommerliche Gerichte in der KÜFA in der Raumstation: Gemeinsames Kochen ca. ab 18 Uhr; Essen ca. ab 20 Uhr

Pupille Kino | 20:15 Uhr | GEGEN DIE WAND, R: Fatih Akin, DE 2004, 121 min, 35mm + Vorfilm

Dorett Bar 21.30 Uhr Endstation: Kybernetik Feat. Kaspar Hauser (80’s, Wave, Post-Punk)

Schlachthof 19:00 CHURCH OF MISERY / BONGZILLA / DOPETHRONE / SONS OF OTIS Brutally Heavy Doom Monster Stoner Rock Konzert Konzert im KESSELHAUS

Do 5.7.

Waggon Offenbach REVEREND SCHULZZ (D) – Feine me­lan­cho­li­sche Folk­songs mit wundervollen Melodien (21:00)

KoZ 21 Uhr Sucio mit Chris Gomer

Dorett Bar 21.30 Uhr MUVIN Feat. Jonathan Spencer & Friends (House, techno)

HoRsT Ein Slam namens HoRsT #28. Cönig und Lebemann laden zum literarischen Wettstreit. Slamprofis, Lyriker, Talente, Newcomer, Comedians - sie alle buhlen mit ihren Performances um die Gunst die Publikums. Show 20:00, Ende ca. 22:30

Kulturpalast Wiesbaden Fußballquiz. Liebe Wiss- und Quizbegierige, wer vom WM-Fieber und Fußballwahn nicht genug bekommen kann, darf sich auf ein PubQuiz-Spezial im Kulturpalast freuen! 6 Kategorien mit insgesamt 60 Fragen rund um das Thema Fußball gilt es in Teams zu beantworten. Beginn: 19 Uhr

Fr 6.7.

Hafen2 Hafenkino Open Air: Augenblicke - Gesichter einer Reise 21:30 Uhr

Dorett Bar 21.30 Uhr Proxima B Feat. PeTe & Friends (Techno, House)

Waggon Offenbach Matz Ernst - „Sonic Interzone“ (DJ) (21:00)

AU CAFFEINE + TERROTIKA + GORGONOISID. CAFFEINE sind eine 3-köpfige Band aus Hannover. Sie bewegen sich zwischen Post-Hardcore/Punk mit einer leichten Dosis von lärmendem stoner-lastigem Metal. Apokalyptisch, monumental, zerstörerisch. GORGONOISID aus Frankfurt bedeutet: infernalischen KRACH! Das ist archaischer Sludge meets vertonte Depression, gespielt mit dem Wahnsinn des Noiserocks. Das Darmstädter Trio TERROTIKA schickt psychedelische Wabergitarren, überfuzzig-doomige Tiefbässe und punkige Drums in den offenen Überlebenskampf. Bei dem verschrobenen „Krautdoom“ fragt man sich, wo das Riff anfängt und der Noise aufhört. Einlass: 21:00

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Produzenten der Froide (Punkrock/Stuttgart) & AbstinenZx (Punkrock/Erfurt)

Kreativfabrik Wiesbaden Party / Techno / Slooooow MACH MAL LANGSAM 22 Uhr

Sa 7.7.

Hafen2 Hafenkino Open Air: Lady Bird (OmU) 21:30 Uhr

Gießen NACHTTANZDEMO Gießen 18 Uhr // Ringallee

Von drei verschiedenen Wägen schallt eine bunte Mischung von Techno über Pop bis Punk

Mit dabei sind die Antifaschistische Revolutionäre Aktion Gießen, Under the Ground und Bunkermusik. Der ARAG Wagen startet unter dem Motto: PAG the Police – gegen Polizeistaat und Rechtsruck!

Kulturpalast Wiesbaden Nachspielzeit feat XO Indie-Party Einlass: 22.30 Uhr

Garten der Artificial Family e.V. (Rabenlohweg 5, 63165 Mühlheim am Main) Open-Air Installation – Augen- und Ohrenbad ab 21.00 Uhr

Augen: Silberfisch, Tanzlicht-K, Ohren: Franksen, Suse, ToRBY, Stefan Kreuzer feat. James Lindemann (Bass)

Am Samstag, den 07. Juli laden der Projektionskünstler Silberfisch und DJ Stefan Kreuzer wieder ein, um die Natur auf dem Gelände der Artificial Family im Naherholungsgebiet der Mühlheimer Steinbrüche neu zu entdecken und sich dabei gut zu unterhalten. Es verbinden sich visuelle Installationen mit kuscheliger Musik.

Mit Installationen und Projektionen zum Schauen, Staunen und Entdecken schafft der Frankfurter Künstler Silberfisch eine einzigartige Atmosphäre, die die umgebende Natur in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt. Plastisch und erfrischend, so dass man direkt hineinspringen möchte.

Waggon Offenbach Ginelli & Patella präsentieren „Disco“(DJ) (21:00)

Dorett Bar 21.30 Uhr Pulse With Modulation Feat. The Argus Effect (Detroit, proto House etc…)

Schlachthof 11:00 DER FLOHMARKT + KINDERSACHEN / OPEN AIR Trödel & Essen mit Programm - der Flohmarkt am WASSERTURM & 23:00 NIGHTCRAWLING #75 EBM / Wave / Goth Party im KESSELHAUS auf 2 Floors

Kreativfabrik Wiesbaden DOOM BUDDIES SPACE ORGY VOL. III Konzert / Stoner / Psychedelic 19 Uhr

So 8.7.

Hafen2 Konzert: OBRADOVIC-TIXIER DUO (Polyrhythmische Schichten, verflochten mit anspruchsvollen Harmonien und ausgeglichen mit gerissenen Polymetrien, dienen als Quelle für die Überlieferung der von Emotionen und Eleganz geleiteten Musik.) 16:00 Uhr

Kulturpalast Wiesbaden Schwarze Oliven Impro-Theater Einlass: 19 Uhr

RIND Rüsselsheim eintracht ultras DROOGS präsentieren Cine Rebelde: Workers Cup. Für die WM, die 2022 im reichen Katar stattfinden soll, schuften schon jetzt 1,6 Millionen Arbeitsmigranten. Diese Menschen, die aus den ärmsten asiatischen und afrikanischen Ländern kommen, bauen die Infrastruktur für das riesige Sportereignis auf. Sie leben isoliert und möglichst unsichtbar in für sie vorgesehenen Lagern. Abends tragen sie ihre eigene Fußball-Meisterschaft aus, den sogenannten Workers Cup. Der Film porträtiert die Spieler und dokumentiert ihr Leben zwischen Heroisierung auf dem Platz und ihrem Alltag in gefängnisähnlichen Zuständen. The Workers Cup offenbart, welche Bedeutung Fußballgroßereignisse für einzelne Staaten haben, welche Mittel dafür genutzt, bzw. welche Menschenrechte ausgesetzt werden. Einlass 19 Uhr, Beginn 19:30 Uhr. Weitere Infos: cinerebelde.droogs99.de

Waggon Offenbach Mach Mal Langsam (DJ) (16:00)

Mo 9.7.

Pupille Kino | 20:15 Uhr | CALL ME BY YOUR NAME (OmU), R: Luca Guadagnino, IT/FR/BR/US 2017, 132 min, DCP + Vorfilm

Di 10.7.

Schlachthof 20:00 EYEHATEGOD / SLOMIND Sludge-Metal / Doom-Core Konzert im KESSELHAUS

Kreativfabrik Wiesbaden REMEDY / PUKING WEAZEL Konzert / Postpunk / Punkrock 21 Uhr

Mi 11.7.

Pupille Kino | 20:15 Uhr | DER TRAUMHAFTE WEG, R: Angela Schanelec, DE 2016, 81 min, DCP + Vorfilm

Dorett Bar 21.30 Uhr Just a normal Wednesday Feat. Dj BumBum (House, Etc...)

Do 12.7.

Waggon Offenbach Filmabend - Präsentiert von Steff Huber (Liebration Movies) 21:00

Pupille Kino | 20:15 Uhr | LADY BIRD (OmU), R: Greta Gerwig, US 2017, 93 min, DCP + Vorfilm | Im Anschluss: Sommersemesterabschlusssause

Feinstaub Konzert & Party: THE COURETTES (Garage Rock Duo from Brazil/DK) Whaaaauw!!! Its the (Riot) Garage (Girl & Boy) Duo Sensation from Brazil and Denmark! It´s savage! It´s dynamic! - Im Anschluss MOONSHAKE PARTY mit DJ Konrad (Beatniks) - Konzertbeginn 19:30 Uhr, da die Livemusik spätestens um 22 Uhr vorbei sein muss!)

KoZ 21 Uhr Sucio mit Magun & Le Rubrique (SUCIO)

Dorett Bar 21.30 Uhr What a beautiful noise Feat. Herr Schmidt (Indie, Post Punk, Neo Psychedelic)

Schlachthof Einlass 19:45 / Beginn 20:15 Schlachthof-Film des Monats: MUSE: DRONES WORLD TOUR (GB, 2018, 90 min, OmU, R: T. Kirk, J. W. Schram) - 94. Teil der Filmreihe im Murnau Filmtheater.

Kreativfabrik Wiesbaden DUCKING PUNCHES / COOL LIVING Konzert / Folkpunk / Emo 20.30 Uhr

Kulturpalast Wiesbaden AStA HSRM presents: Gedankengut Open Air WM Special

Studi-Kneipe Einlass: 20 Uhr

Random White House (Uni-Gelände, Goethe-Uni Frankfurt) Party vom Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaften. Es wird Drinks, Livemusik, DJane und ein offenes Grillen geben. Außerdem ist eine Jamsession geplant. Alle sind herzlich dazu aufgerufen, Köstlichkeiten zum Buffett beizusteuern und sich das Grillgut selbst mitzubringen.

Fr 13.7.

Hafen2 Konzert: ROMI SOUNDS (Entspannte, aber groovige Singer-Songwriter-Klänge zum Sonnenuntergang!) 19:30 Uhr, Open Air: Surf Film Nacht 21:00 Uhr, Nacht: Underground Quality. Jus-Ed & Gäste 23:00 Uhr

Tiefengrund Konzert & Party: THE ZIPHEADS (Rockabilly Punk/UK) und COPY CATS (Female Fronted Punk Rock aus FFM) - Anfangs 2005 als Punkband gegründet (beeinflusst von THE CLASH, STIFF LITTLE FINGERS, DESCENDENTS) haben THE ZIPPHEADS über all die Jahre einen eigenen punkigen Rock‘n‘Roll Stil entwickelt der ebenso Surf, Swing, Ska, Soul und Reggae Elemente beinhaltet. Ein Sound als wären THE CLASH und die STRAY CATS in einer Band vereint - im Anschluss „FRIDAY THE 13th“ Rock´n´Roll, Punk, Alternative Party - Einlass: 19 Uhr und Konzertbeginn 20 Uhr, da die Livemusik spätestens um 22 Uhr vorbei sein muss!

ExZess 21:00 RED AID solipunk mit UFOSEKTE, aFLAME und GO GO ACTION BRONCO zugunsten der antifa.- arbeit der Roten Hilfe. 3X anders punk aus der nachbarschaft, kaltgetränke und snacks. Hörbspl. via www.exzess.info

Waggon Offenbach Klirrbar DJ Edition „Nymåne“ (DJ) - Minimal Synth, EBM, Dark Wave, Witchhouse, Dark Techno, Industrial, Power Electronics und Apocalyptic Folk uvm… Gast-DJ: hirnlego (21:00)

KAKADU Limburg (altes Kalkwerk, Schaumburger Str.19) Ab 20 Uhr Konzert mit SERPENT EATER - Black Punk (Köln) + TARASQUE - Sludge-Post- Metal (Münster) + 5 FARBEN SCHEISSE - Scheisse-Punk (Darmstadt)

Campus Bockenheim Once Again das alljährliche AStA Sommerfest. Ab 16 Uhr gibts Flohmarkt, Info-, Essensstände und Musik (sogar von live Bands!!!) draußen.

Ab 23 Uhr gehts mit der Party im Studierendenhaus weiter: Dux Louie(Surf&Soul/Heidelberg) / Sloe Paul (Dreampop/Stuttgart) / Smittness (Dark Synth Pop/Offenbach) / Discovery Zone (Fenster/Berlin/NYC) / Lauer (Running Back, Brontosaurus, Robert Johnson) / Igor Tipura (Kitjen, Love on the Rocks)

Koz: Simo Cell (Livity Sound/Paris) / Rune Bagge live (Ectotherm, Northern Electronics/Denemark) / Koloman Trax (Sound Mirror/Frankfurt) 80‘s-Floor: Tba.

Ambient Floor (mit Saftbar): Bellye Woody, Hitekjaz Façade live (Less is Less/Offenbach)

Dorett Bar 21.30 Uhr Cesare‘s Salad Feat. Cesare (Techno, House)

Museum Wiesbaden 19:30 SOUNDS & SIGHTS NO. XI: EMMA RUTH RUNDLE Singer-Songwriter / Acoustic Konzert

Schlachthof 20:00 THE DWARVES + NICK OLIVERI DEATH ELECTRIC / TERRORFETT Punk-Rock Konzert im KESSELHAUS

Kreativfabrik Wiesbaden Abschlussparty Kommunikationsdesign 23 Uhr

Sa 14.7.

Hafen2 Hafenkino Open Air: The Rider (OmU) 21:30 Uhr

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: EP-Releaseparty von Black Lining (Grungy Punkrock) mit den Special Guests Die Deislers (Deutschpunk) und Aflame (Melodischer Punkrock)

Waggon Offenbach Sibylle & Yvette (DJ) - Electro / 80ies / wild Trash (21:00)

Raumstation Rödelheim Tanztreffen in der RAUMSTATION 22:30 Uhr. Packt eure Tanzschuhe ein und kommt in die Raumstation... Es liegt was in der Luft. Die Orbital Hero*ines bringen euch zum Swingen und was es sonst noch für Bewegungsformen geben kann. sWING; rOCK & rOLL; sKA; sOUL; lATIN; dISCO & so...Aber Vorsicht, der Besuch des Tanztreffens kann zu rhythmischen Zuckungen und/oder romantischen Gefühlen führen!

AK44 Gießen 20:00 ASCENEUR POUR L`ÉCHAFAUD Post/Melodic-Hardcore Konzert mit Watch me Rise, Homes und Devotion

Dorett Bar 21.30 Uhr KÖRNEL & Co - Feat. Kürbis (Garage, Punk, RNR, Powerpop)

Kulturpalast Wiesbaden 2gegen2 Kickerturnier Einlass: 18 Uhr & Nachspielzeit, Dies-Das-Party Einlass: 21 Uhr

Schlachthof 20:00 WINTERMUKKE #3: AM I MILLIONAIRE | GOOD MORNING YESTERDAY Modern Fingerstyle / Indie Folk Pop Konzert

Kreativfabrik Wiesbaden A LOVE THING Disco / Boogie / Funk 22 Uhr

So 15.7.

Hafen2 Konzert: ELF POWER (Pop-Hymnen)16:00 Uhr

Waggon Offenbach „Tanzparenz“ (DJ) - Robbert Bünkelbaum erzählt WM-Geschichten! (16:00)

Di 17.7.

KUZ Hanau Auswärtsspiel im Kultoursommer (Fronhof). Poetry: BEST OF HANAUER POETRY SLAM! Schon wieder ein Jahr rum? Das alljährliche Highlight des Hanauer Dichter*innen Wettstreits im wunderschönen Fronhof steht ins Haus. Wie immer mit geschmackssicher handverlesenen Poetinnen und Poeten, die Hanau im vergangenen Jahr (oder auch davor) begeistert haben. Moderiert von der zauberhaften Dominique Macri und mit musikalischem Rahmenprogramm von Bastian Mayerhofer aus Berlin! Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr. Vorverkauf: www.frankfurtticket.de

Mi 18.7.

Raumstation Rödelheim Leckere sommerliche Gerichte in der KÜFA in der Raumstation: Zusammen brutzeln ca. ab 18/ Uhr; Futter gibt‘s ca. ab 20 Uhr

Schlachthof 19:00 ADEPT / CRYSTAL LAKE / AWAKE THE DREAMER Post-Hardcore Konzert

Kreativfabrik Wiesbaden SALTWOUNDS / LØVVE / VERBAL ASSAULT Konzert / Emopunk / Thrashmetal 21 Uhr

Do 19.7.

Waggon Offenbach LOW BUDGIE (D) – Indierock aus FFM (21:00)

Kreativfabrik Wiesbaden The very last Crustpunx in Love Show with DAWN RAY‘D / UNYIELDING LOVE / RAVAGED Doors:20:30

KoZ 21 Uhr Sucio mit Thunder In Paradise (Sound Mirror/ LARJ)

Fr 20.7.

Hafen2 Konzert: JonZ 19:30 Uhr, Hafenkino Open Air: The Big Sick (OmU) 21:15 Uhr

AU MDC + KNOW (USA). Multi Death Corporations, Millions of Dead Cops, Millions of Deformed Children, Millions of Damn Christians, Magnus Dominus Corpus, Missile Destroyed Civilization - kurz MDC, die politische 80er HC/Punk Legende aus Austin, Texas. KNOW bestehen aus Ex-Mitgliedern von DR. KNOW, einer der Pionierbands des Nardcore, HC- Punk aus Oxnard, Kalifornien. Mit KNOW führen sie DR. KNOW weiter. Einlass: 21:00

Waggon Offenbach „Get Down (By the River)“ (DJ)– Alt CSD/Pride Party mit DJ Friar Tuck aus New York (21:00)

Brotfabrik 20 Uhr GREG HOLDEN / Großbritannien, Support: Romie

Seine Geschichte ist eine Geschichte dieser Zeit: Via youtube auf die Bühne. Via Kickstarter nach New York. Eine CD per Crowdfunding finanziert. Seine Musik ist der perfekte Brückenschlag zwischen Folk, Pop und Singer/ Songwriter. Und der von ihm komponierte Song „Home“ wurde für Phillip Phillips, den Sieger der Fernseh-Show „American Idol“ ausgewählt und ist das erfolgreichste Stück in der Geschichte der Show. www.gregholdenonline.com

ExZess Konzert mit CANNAHANN & Peoples Temper & For X Her & Rivers

Schlachthof 19:00 ROMANO – RAP und mehr Konzert & 19:45 Schlachthof-Film des Monats: KÖNIGE DER WELT(D, 2017, 94 min, R: C. v. Brockhausen, T. Großpietsch) & 22:00 /80-90-00 – 80er/90er/00er Party

Sa 21.7.

Hafen2 Hafenkino Open Air: Ein Leben (OmU) 21:15 Uhr

Waggon Offenbach Bashment Boogie Reggae Night (DJ) – Reggae-Nacht präsentiert von Armagiddeon Sound! Gäste: Bassmentsession Crew(21:00)

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Punkplattenabend “Riot to Dance“ Genießt einige Kaltgetränke, serviert mit feinstem Punk auf den Plattentellern!

Tiefengrund Konzert: BRECHRAITZ (Skapunk Offbeat-Oi! aus Jena) und SQUAD (Working Class HC aus Dortmund) - im Anschluss RUDE & SHARP (Ska, Northern Soul und Oi) mit Jimmy Jack, Martin McFly u.a. - Einlass: 19.30 Uhr und Konzertbeginn 20 Uhr, da die Livemusik spätestens um 22 Uhr vorbei sein muss!

Schlachthof 19:30 ROGUE RESULT / FOREIGN FACES / EARTHGAZE Stoner Rock / Grunge Metal / Alternative Rock

Kulturpalast Wiesbaden AStA Grand Semester Ending Party. Studi-Party Einlass: 22.30 Uhr

So 22.7.

Hafen2 Konzert: SOFIA HÄRDIG 16:00 Uhr

KUZ Hanau Auswärtsspiel im Kultoursommer (Fronhof). Theater: DIE DRAMATEURE spielen VOM ENTFLOGENEN HOLLÄNDER! Jeder kennt den Fliegenden Holländer, zumindest namentlich. Autoren und Komponisten haben im Laufe der Zeit die Geschichte vom Geisterschiff mit dem verfluchten Kapitän aufgegriffen und weiterentwickelt. Auch Die Dramateure adaptieren und verbinden in ihrem völlig eigenen Seefahrerdrama die verschiedensten Motive neu. Ihre Erfolgsproduktion „Vom entflogenen Holländer“ aus dem Jahr 2017 zeigen sie nun noch einma in einer ganz besonderen, speziell für den Kultoursommer konzipierten Freilichtfassung – mal komisch, mal anrührend, mal phantastisch, mal schaurig. Und immer wieder stellen sie dabei die Frage: „Was suchst du?“. Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr. Vorverkauf: www.frankfurtticket.de

Waggon Offenbach Kleine Slambühne im Waggon #10 – Slam, Poetry und andere Texte, moderiert von Martin Weyrauch (19:00)

Schlachthof 19:30 MARK LANEGAN BAND Indie / Rock Konzert

Mo 23.7.

Brotfabrik 20:00 Uhr LUCILLE CREW / Israel

Auch wenn Tel Aviv als Heimatadresse angegeben wird, ist die Lucille Crew doch ein internationales Groove Collective, das für seine ebenso mitreißende wie tanzbare Musik Elemente von Hip-Hop, Funk und Soul fusioniert. Der argentinische Produzent und Gitarrist Isgav Dotan aka Izzy rief Lucille Crew 2011 ins Leben. Nach ersten Studioaufnahmen mit Tonmann Yoram Vazan (Wu Tang Clan) holte sich Izzy schnell Musiker aus der lebendigen Indie-Szene Israels, um seine Idee auch live umsetzen zu können. Seitdem bringen sie Clubs weltweit zum Kochen und Festivals zum Beben. www.lucillecrew.com

Mi 25.7.

HoRsT YAT-KHA - Kehlkopfgesang goes Rock, Punk and Psychedelic. Einlass 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. „Die Mischung von E-Gitarre, Bass und Schlagzeug mit traditionellen Instrumenten der Nachfahren Dschingis Khans gelingt absolut ungekünstelt. Und Kuvezins tiefer Untertongesang ist einfach sensationell.“ (rp-online.de)

Do 26.7.

Hafen2 Konzert: PETER J. BIRCH 19:00 Uhr, Hafenkino Open Air: Tage am Meer (OmU) 21:15 Uhr

AK44 Gießen 20:00 Konzert mit LINK (black/neocrust aus Belgien), NAILED IN (hardcore punk aus Kroatien) und MALISA BAHAT (screamo aus Kroatien)

Waggon Offenbach - SUBMADICS (D) – Elektro-Hits der Achtziger, aber ohne Elektro, sondern mit Bass, Gitarre und Schlagzeug (21:00)

KoZ 21 Uhr Sucio mit Zinnstein & Dario Cole

Fr 27.7.

Hafen2 Hafenkino Open Air: Eine bretonische Liebe 21:15 Uhr

KUZ Hanau Auswärtsspiel im Kultoursommer (Staatspark Wilhelmsbad). Konzert: Die HANAUER MUSIKERNACHT 2018! Wie immer ein Erlebnis vor traumhafter Kulisse in Hanaus schönstem Park und auf der ganz großen Bühne: Die Local Heroes mit Festival-Feeling. In diesem Jahr WHO’S MARY? (Alternative Rock / Indie, Hoffnungsträger 2016), BBC ROCK (Rock-Cover) und einmalig-einzigartig, dem REVEREND SCHULZZ & THE BAD ROBOT ORCHESTRA (Hanaus folkbased-alternative Legende - mit voller Orchester-Besetzung, also zumindest voller Band und Bläsern). Beginn 19 Uhr, Eintritt frei

AU Soli für FOOD NOT BOMBS / BOOK NOT BOMBS in Yangon, Myanmar mit REBEL RIOT, Punk aus Myanmar. Das Punk-Kollektiv REBEL RIOT betreibt seit einigen Jahren die Ortsgruppen von Food Not Bombs und Books Not Bombs in Yangon, um diejenigen zu unterstützen, die noch schlimmer dran sind als sie selbst. Auf dieser Tour wollen sie ihre rauhen Live-Shows spielen, die Doku „My Buddha is Punk“ zeigen und Einblicke in die Projekte geben, die von ihrem Kollektiv rebel community betrieben werden. ACHTUNG: Falls die Band keine Visas bekommt, wird der komplette Event verschoben. Bitte checkt die AU-Webseite (www.au-frankfurt.org), ob die Tour stattfindet!

Waggon Offenbach JAM SESSION No. 110 - Offene Jam Session für alle – Anlage und Schlagzeug stellen wir, Instrumente & Verstärker bitte mitbringen! (21:00)

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Toxoplasma (Deutschpunk) und Stockholm Syndrom (Punkrock)

Sa 28.7.

Hafen2 Hafenkino: Shape of Water (OmU) 21:15 Uhr

Waggon Offenbach Boris Langer & Frankie Patella (DJ) – Black Music from Disco to Ghettotech and back (21:00)

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Secret Punkrock-Show mit offenem Kneipenabend

Frankfurt Rödelheim ab 14:00 Uhr 28. Rödelheimer Parkfest im Solmspark mit:

THE TULIPS.. Seit 2002 hat sich die 5-köpfige Band zu 100% dem Garage-Rock´n Roll verschrieben und zelebriert diesen in einer eigenen wilden Mischung von 60ties-Garage/Rockabilly/Punk´n Roll und in einer hierfür nicht alltäglichen Besetzung aus Saxophon & Harp, Orgel, Piano, Klarinette & Akkordeon, Gitarre, Drums und Kontrabass.

PHONOSKOPE - das akustische Kaleidoskop. Die Band aus Rhein-Main steht für selbstgeschriebenen Alternative-Rock. Mit drei Gitarren, Bass, Schlagzeug und ihrem melodisch-eingängigem Gesang bringt die Band rockende Songs mit viel Atmosphäre und Groove auf die Bühne, die das Publikum in ihren Bann ziehen.

KASHOOGA. Die vier Rockmusiker orientieren sich an Klassikern wie Led Zeppelin oder Soundgarden und machen dabei geradlinigen und gleichzeitig melodischen Rock, dem sie mit jedem Lied den eigenen Stempel aufdrücken. Das gilt sowohl für die eigenen Stücke als auch für die hin und wieder eingestreuten Coverversionen, etwa von Audioslave, System of a Down oder auch Lana del Rey.

THE VOODOO GODZ. Old Fashion, Old Passion. Punk Rock der ersten Stunde bis der Sargdeckel knallt. Die Songs der Band stammen weitgehend aus der eigenen Feder und handeln von Selbsterlebtem, Stories aus den Medien und so einigen fiesen Horrorfilmen. Es werden aber auch ein paar Punk Klassiker gerockt... und das verdammt nochmal ohne Wenn und Aber. Melodie + Härte + Niveau = THE VOODOO GODZ.

FELLAWS KINGDOM: Unerbittlich versuchen die sieben Jungs mit ihrem SuperSka die verbitterten Menschen zum Lachen zu bringen und zum Tanzen zu bewegen. Mit Gitarre, Bass und Schlagzeug wird das Schiff zum Segeln gebracht. Trompete, Posaunen und Saxophon geben Signal zum Tanzen, und die Sänger reißen auch noch die letzten wasserscheuen Landratten hinaus auf das Meer, wo es kein Halten und keine Grenzen mehr gibt, wenn die Klänge über die Wogen hallen.

Dazu ein umfangreiches Programm zur Unterhaltung der kleinen Besucher mit Hüpfburg, Spielaktionen und vielem mehr. Die Jurte des BDP und das Löschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Rödelheim sind ebenfalls dabei und die Rödelheimer Flohmarkt Company wird ihre Stände aufschlagen.

Solmspark Rödelheim – S-Bahn 3/4/5 – Bus 34/72 - Eintritt frei

Schlachthof 23:00 ZIRKUSTECHNO Techno / Elektro Party

So 29.7.

Hafen2 Konzert: THOMAS OLIVER (Singer-Songwriter) 16:00 Uhr

KUZ Hanau Auswärtsspiel im Kultoursommer (Staatspark Wilhelmsbad). Konzert: HANAUER SONG SLAM SHOWCASE. Das KUZ Hanau holt die ganz kleinen Besetzungen auf die ganz große Bühne - nämlich die in Wilhelmsbad, auf der am Vorabend noch die Philharmonie gespielt hat. Song Slam treu maximal in Duo-Besetzung und alter Singer-Songwriter-Manier werden die subjektive Favoriten des vergangenen Jahres mit 20 Minuten Sets groß in Szene gesetzt. Beginn 14 Uhr & ab 17 Uhr Konzert: LEISTUNGSTRÄGER - 15 JAHRE HANAUER NEWCOMER CONTEST! in seinen mittlerweile mehr als 15 Jahren hat der sympathische Hanauer Bandwettbewerb immer wieder eindrucksvoll gezeigt, was die Szene in der Region an großartigen jungen Musikern zu bieten hat. Handverlesen präsentiert das Veranstalter-Team auf Hanaus größter Bühne fünf Acts, um das Jubiläum gebührend zu feiern: DINNER4TREES (deutscher Pop), SHAWN. (Alternative Britpop), CLIFFSIGHT (Psychodelic Neo-Stoner), die HOFFNUNGSTRÄGER HIPHOP ALLSTARS (feat. MOERDSCH & JANSSEN, KOPFNIKKA u.v.m.) und BANJOORY (REGGAE)

Waggon Offenbach Akustik Jam Session Juli (16:00)

Di 31.7.

Schlachthof 19:30 THE ATOMIC BITCHWAX / YAWNING MAN Stoner / Desert / Psychedelic Rock Konzert

zum Seitenanfang