[konzerte – parties – filme]

Sa 1.9.

Schlachthof 10:00 DA CRUZ / MSOKE auf dem Internationalem Sommerfest

Die Boundless-Reihe zu Gast beim Internationalen Sommerfest am Schlossplatz & 11:00 Der Flohmarkt - Open Air & 23:00 LET‘S GO QUEER! LGBTI & Friends Party

Dorett Bar 21 Uhr PULSE WITH MODULATION Feat. THE ARGUS EFFECT (Techno and Proto housemusic)

Waggon Offenbach “Rewe Mobil Garage” (DJ) - Lovis, Dancehall, Lazerhaze, Kiff, Mosco. Special Guests from Mainz (S.D.S.K) Popadiclo + Ive, Negoucé.. (21:00)

Hafen2 Hafenkino Open Air „Finale“: Beasts of the Southern Wild (OmU). Kassenöffnung und Einlass 19 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit (Sonnenuntergang: 20.12 Uhr)

So 2.9.

Schlachthof 19:00 VENTILATORS / COASTED / HOLY ORANGE Alternative / Rock Konzert

Waggon Offenbach „GroovySoundz“ (DJ) – Deep,- & Techhouse mit J.Balser, Doro T A, Liwenc & Tücker (16:00)

Oetinger Villa 21 Uhr / WOLVES&WOLVES&WOLVES&WOLVES / Punkrock-Konzert

Hafen2 Konzert: The Still Tide. Beginn 16 Uhr. Hafenkino Open Air - Ersatztermin: Candelaria - ein kubanischer Sommer (OmU). Kassenöffnung und Einlass 19 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit (Sonnenuntergang: 20 Uhr)

Di 4.9.

Dorett Bar 21 Uhr TUESDAY RETOX Feat Dj BUMBUM (House etc…)

Klapperfeld Monatlicher Barabend in der Sushi-Bar 19.30 bis 1.00 Uhr: Wie immer mit gediegener Musik und leckeren Getränken. Diesmal veranstaltet von der IL Frankfurt (frankfurt.radikallinks.org)

HoRsT 19.00 Uhr Ausstellung „Trash Rules Everythings Around Me“ Gruppenausstellung mit: Hurd Word, TheCityGhost, Guido Zimmermann - GZ Art, T.J.B.Forsythe, Ricofrico Whateverberlin. Finnisage Dienstag 11.September 19.00 Uhr

Hafen2 Hafenkino Open Air - Zusatztermin: Gundermann. Kassenöffnung und Einlass 19 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit (Sonnenuntergang: 19.55 Uhr)

Mi 5.9.

Dorett Bar 21 Uhr SEELENFUTTER Feat DJ DANKE (SlowwwMo, HipHop, Jazz, Funk, Soul, Beats - vintage & nu)

Hafen2 Dj-Set zum Sonnenuntergang: Down By The River. Michael Rütten. 18 Uhr bis Filmbeginn, Eintritt frei. Hafenkino Open Air - Ersatztermin: Djam (OmU). Kassenöffnung und Einlass 19 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit (Sonnenuntergang: 19.50 Uhr)

Do 6.9.

Schlachthof 19:30 TRIGGERFINGER Rock Konzert

Dorett Bar 21 Uhr A GRAND DON’T COME FOR FREE Feat HERR SCHMIDT (Soul, Psychedelic, Classics)

KoZ Sucio 21 Uhr mit Timo Wiegand & Oliver Aschatz (House is OK)

Klapperfeld Barabend: »Katzen brauchen furchtbar viel Musik« 21.00 Uhr: Unter dem Motto »Katzen brauchen furchtbar viel Musik« wird zu einem netten Barabend mit Special Longdrinks eingeladen.

HoRsT Einlass 19:00 /Show 20:00. Ein Slam namens HoRsT # 26

Jan Cönig und Raban Lebemann laden allmonatlich im HoRsT zum literarischen Wettstreit ein. Slamprofis, Lyriker,Talente, Newcomer, Comedians - sie alle buhlen um die Gunst die Publikums.

Fr 7.9.

Schlachthof 20:15 Schlachthof-Film des Monats: SYMPHONY OF NOW (D, 2018, 65 min, OV, R: Johannes Schaff)

Dorett Bar 21 Uhr PROXIMA B Feat PETE & Friends (House, Techno)

Hafen2 Riviera Festival: Kat Frankie, Stan2000. Einlass 20 Uhr, Beginn 20.30. Riviera Festival: Underground Quality. Jus-Ed & Gäste. Beginn im Anschluss an die Konzerte

Kreativfabrik Wiesbaden Konzert DBI #19: Liar Thief Bandit / Katal

Waggon Offenbach RIVIERA FESTIVAL - DIE RADIERER (D) & SUPERSTOLK (D) – Spektakuläres Doppelkonzert zum zweitägigen Riviera-Festival in Offenbach. (21:00)

Klapperfeld Konzert: Rêche + TBA. Einlass : 20.00 Uhr / Ende 24.00 Uhr: Von -Rêche gibt es Screamo aus Erlangen. Kostproben gibts hier: -reche.bandcamp.com. Veranstaltende: Folivora Shows

KUZ Hanau Auswärtsspiel auf dem Bürgerfest (Zelt 10). Konzert: Auch in diesem Jahr füllen wir wieder das Zelt 10 und den Platz drumherum auf dem 58. Hanauer Bürgerfest 2018 mit Musik und Leben! Für das leibliche Wohl sorgt unser Team wieder mit Getränken (allen voran das leckere Hanauer Bier von der Sieben Monde Bräu) und dazu noch der Handkäs‘ Shop, die Falafel Brothers und LN Coffee. Neben toller Atmosphäre und Gemütlichkeit gibt es natürlich wieder ein volles Programm in Zelt! Am Freitag mit: SYSTEMSPRUNG, THURSDAY IN MARCH, LEYLA TREBBIEN & BAND, UNSIGNED, GREY FRIES und LUCID VOID.

Café Klatsch Wiesbaden „34 Jahre Café Klatsch“ ab 18 Uhr „34. Das muss gefeiert werden. Damit‘s auch Spaß macht, gibts n paar Banden und Djs.

Es spielen um 19:45 Uhr Bouncing Bettys, um 20:45 Uhr DAS ACTIONTEAM, um 22:00 Uhr An der Orgel: Mambo Schinki und danach gibt‘s noch weiter auf die Ohren mit Herr Säge, Mr. Moody und Mingkai.

Es gibts Wurscht vom AKU. Auch vegane. Mit Soße oder ohne. Oder Brötchen. Oder alles. Mit Bier. Oder ohne. Die Stadt Lorch möchte das Fest absagen wegen akuter Tanzgefahr. Aber wir haben noch Hoffnung...“

Bessunger Knabenschule Darmstadt (Halle) ab 17:00 WE‘LL COME UNITED: MALAKA HOSTEL Soli-Konzert mit Film, Ausstellung, Essen, Infos

Ab 17 Uhr gibt es bei freiem Eintritt bereits Film und Ausstellung, Austausch von Ideen, Essen vom Welcome-Café. Ab 20.30 Uhr stellt sich Darmstädter Frauen-Bandprojekt „Heimat durch Musik“ vor und um 21.45 Uhr spielt die Freiburger Worldmusic-Band „Malaka Hostel“ und DJ „Fluchthelfer“ legt auf.

Veranstalter: Kein Mensch ist illegal DA / Der Überschuss geht an We’ll Come United und Clandestini e.V.

Sa 8.9.

Schlachthof 17:30 FREUNDESKREIS FEAT. AFROB, JOY DENALANE & MEGALOH (OPEN AIR)

Hip Hop / Conscious Rap Konzert

Dorett Bar 21 Uhr A LOVE THING Feat MATTHIAS ZIMMERMANN (Disco)

Kreativfabrik Wiesbaden Party BASSiSM x Aftershowparty

Feinstaub Konzert und Party: LOVE MACHINE (Psychedelic Folk Rock aus Düsseldorf/Köln) und KAMALA (Westcoast Psychedelia aus Leipzig) im Anschluss „MOONSHAKE PARTY“ 60s Dance Freak Out! mit DJs Flo Tipp Top & Konrad - Einlass: 19 Uhr und Konzertbeginn 20 Uhr, da die Livemusik spätestens um 22 Uhr vorbei sein muss!

Waggon Offenbach RIVIERA FESTIVAL - „Sonic Interzone“ (DJ) – Techno mit Matz Ernst und Laromas (21:00)

Kulturpalast WiesbadenAStA Queer Welcome Party 22 Uhr. Im September bringt DJ Miss Günni T. den frischen Wind ihrer Weltreise für Euch an die Turntables. Also lasst Euch diese schillernde Party nicht entgehen!

KUZ Hanau Auswärtsspiel auf dem Bürgerfest (Zelt 10). Konzert: Auch in diesem Jahr füllen wir wieder das Zelt 10 und den Platz drumherum auf dem 58. Hanauer Bürgerfest 2018 mit Musik und Leben! Für das leibliche Wohl sorgt unser Team wieder mit Getränken (allen voran das leckere Hanauer Bier von der Sieben Monde Bräu) und dazu noch der Handkäs‘ Shop, die Falafel Brothers und LN Coffee. Neben toller Atmosphäre und Gemütlichkeit gibt es natürlich wieder ein volles Programm in Zelt! Am Samstag mit: GOTTFRIED LEHR, EDDY BROWN, JOST HEINRICH WALTER, DIMARI & BAND, THE SCREWJETZ, ELFMORGEN, POLAROID, BLOCKHELDEN, JUICY ROADKILL, SIN OF ESCAPE und PAIN.

IZ Internationales Zentrum Project.Shelter`s kitchen for all 18.00 Uhr

JUZ Idstein Metal, Metalcore und ähnlicher Krach mit FORTUNE DRIVES TO VEGAS (Koblenz), INFECTED WORLD (Worms) und THE ANTIDOTE (Idstein). Auf die Zwölf. Außerdem zu bewundern: unser neues Bühnenlicht. Einlass 19:30 Uhr

Raumstation Rödelheim Tanztreffen 22:30 Uhr. Packt eure Tanzschuhe ein und kommt in die Raumstation... Es liegt was in der Luft. Die Orbital Hero*ines bringen euch zum Swingen und was es sonst noch für Bewegungsformen geben kann. sWING; rOCK & rOLL; sKA; sOUL; lATIN; dISCO & so...Aber Vorsicht, der Besuch des Tanztreffens kann zu rhythmischen Zuckungen und/oder romantischen Gefühlen führen!

Hafen2 Riviera Festival: Grandbrothers. Einlass 20 Uhr, Beginn 20.30. Riviera Festival: female:pressure. Yesim Duman. Beginn im Anschluss an die Konzerte

So 9.9.

Kreativfabrik Wiesbaden Theater Skriptlos Glücklich

Waggon Offenbach Akustik Jam Session September (16:00)

Klapperfeld cobblestone beach Ab 16.00 Uhr: Open Jam mit Elektronik und Instrumenten offen für alle die rum kommen wollen. Bring your own stuff (Equipment, FX, Instrumente etc.). Veranstaltende: institut de destabilisation

KUZ Hanau Auswärtsspiel auf dem Bürgerfest (Zelt 10). Konzert: Auch in diesem Jahr füllen wir wieder das Zelt 10 und den Platz drumherum auf dem 58. Hanauer Bürgerfest 2018 mit Musik und Leben! Für das leibliche Wohl sorgt unser Team wieder mit Getränken (allen voran das leckere Hanauer Bier von der Sieben Monde Bräu) und dazu noch der Handkäs‘ Shop, die Falafel Brothers und LN Coffee. Neben toller Atmosphäre und Gemütlichkeit gibt es natürlich wieder ein volles Programm in Zelt! Am Sonntag mit: JIDDSICHER FRIESCHOPPE (Musik: ROMAN KUPERSCHMIDT), SOUNDWERKSTATT DES JBW, DIE DRAMATEURE (Improtheater), SMI, DINNER4TREES, THE JUKES und MAIN’TALLICA.

Mo 10.9.

Brotfabrik 19:00 Uhr [[webmontag]] #94

Di 11.9.

Schlachthof 19:30 NIGHT VIPER / SPIDERS Heavy Metal Konzert

Dorett Bar Live! ZERO ABSOLU F/Mainz - Post Noise, Shoegaze, Experimental, Post-Noise, Metal, Shoegaze, Math Rock und elektronische Musik kreuzen sich. Zero Absolu, der absolute Nullpunkt, ist eine moderne One Man Band, welche auf Loops basiert und wo sich verschiedenste Instrumente in elektronische Musik einmischen. 19:00h Einlass | 20:00h Beginn + im Anschluss TUESDAY RETOX Feat Mary-go-round (Indie, Britpop, Wave)

Mi 12.9.

Dorett Bar 21 Uhr THE GARDEN Feat VVEBER (No Boundaries)

Kulturpalast Wiesbaden Rudelsingen 18.30 Uhr. Beim Rudelsingen finden sich Menschen jeden Alters zusammen und singen gemeinsam Hits und Gassenhauer der letzten Jahrzehnte.

Oetinger Villa 19 Uhr / PETROL GIRLS / Post-Hardcore-Konzert
Insituto Cervantes (Staufenstraße 1, Frankfurt) Konzert mit KATIA KARDENAL. 19 Uhr
Angesichts der sehr angespannten und schwierigen Lage in Nicaragua, veranstaltet #SOSNicaraguaFrankfurt und Medico International ein Benefizkonzert für Nicaragua im Instituto Cervantes Frankfurt. Es wird gleichzeitig die Eröffnungsverantaltung sein, anläßlich des X Jubiläums des Insituto Cervantes in Frankfurt.


Do 13.9.

Schlachthof 19:00 STONED JESUS / MOTHERSHIP / ELEPHANT TREE Doom Metal / Psych Stoner / Prog Rock Konzert

Dorett Bar 21 Uhr MUVIN Feat JONATHAN SPENCER & DEEP DEE (Soul, Funk)

Kreativfabrik Wiesbaden Konzert Passepartout / Grundfunk

KoZ Sucio 21 Uhr mit Sven Helwig (German House Community)

Kulturpalast Wiesbaden AStA HSRM presents: Gedankengut. Studi-Kneipe 20 Uhr

Fr 14.9.

Schlachthof 22:00 80-90-00. 80er/90er/00er Party in der HALLE und das Pamojah Soundsystem im KESSELHAUS

Klapperfeld Konzert: Ghost Bag & Tine Fetz + Pink Lint. 20.00 bis 23.00 Uhr: Wundervolles Konzert mit Ghost Bag & Tine Fetz (Maastricht/Berlin, adagio830-records.bandcamp.com/album/s-t-4)und Pink Lint (Berlin). Veranstaltende: ICHI ICHI

Dorett Bar 21 Uhr CESARE’S SALAD Feat CESARE (techno, House)

Waggon Offenbach Klirrbar DJ Edition „Keelhauling For Dummies“ (DJ) - Minimal Synth, EBM, Dark Wave, Witchhouse, Dark Techno, Industrial, Power Electronics und Apocalyptic Folk uvm… Gast-DJ: Das ganzheitliche System (21:00)

AU HARD SKIN (UK) + JOSEPH BOYS.HARD SKIN aus Süd-London sind Kult in der englischen Punk- und Sharp-Skin Szene. Sie wissen wie Oi! funktioniert, ziehen alle Register und Klischees mit Bravour durch und setzen alles daran, jedes auch nur ansatzweise herrschende Vorurteil in Richtung Oi! nicht nur zu bestätigen, sondern noch zu übertreffen. HARD SKIN, übersetzt „Hornhaut“, nehmen nichts und niemanden ernst, am wenigstens sich selbst. Mit dabei am Abend sind die JOSEPH BOYS, eine Band entsprungen der Ursuppe des Düsseldorfer Kunstvereins Metzgerei Schnitzel und diversen namenhaften Düsseldorfer Bands, ein Agglomerat aus Wut, Erneuerung und Kunst. Durchgegorener Art-HC-Punk mit einer gewissen Rohheit und kubischer Kühle. Einlass 21:00 Uhr

Oetinger Villa 21 Uhr / ABRISS / UPFLUSS / Punk-Konzert

Metzgerstrasse Hanau KONZERT mit Jacky Bastek, Cliffsight, Lucid Void und Smi: Der progressive Sound von Singer-Songwriterin „JACKY BASTEK“ - virtuoses Gitarrenspiel gepaart mit einem bezaubernden Gesang - erzeugt Genre übergreifenden einen innovativen Stil und Musik die das Herz berührt. „CLIFFSIGHT“ spielen einen Hybrid aus schwerem Rock der verschiedensten Spielarten: Stoner-, Psychedelic-, Desert-, Alternative-, Drone-, Blues- oder Math-Rock – gereift über viele Jahre hinweg, gewachsen auf unzähligen Live-Bühnen – zu einem Sound-Monster, das einen nicht mehr loslässt, wenn es einen einmal gepackt hat. „LUCID VOID“ sind eine rein instrumentale Band, deren Sound sich zwischen Stoner- und Krautrock bewegt, von fuzzigen Jams bis hin zu wabernden Klanglandschaften. „SMI“ nimmt mit seinem experimentellen Fingerstyle-Sound und eindringlichen Gesang seine Zuhörer mit auf eine emotionale Reise, die Ängste, Träume und Hoffnungen in seiner Umwelt beschreibt und bei seinen Zuhörern lange nachhallt. Doors: 20 Uhr, Show 20:30 Uhr

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Abfukk (80er HC-Deutschpunk) & Gedrängel (Deutschpunk)

Hafen2 Hafenkino: Vollblüter (OmU). Einlass 19.30 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr

Sa 15.9.

Schlachthof 21:00 TANZ DER FAMILIE 2018 - by PALAZZO EVENTS Techno Festival auf 2 Floors in HALLE und KESSELHAUS

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Zik Zak (NDW/Punk) & Arbeitsloser Analphabet Alfred (Bierzeltpunk)

Dorett Bar 21 Uhr SKALICKS - Feat MONKEY BUSINESS (Ska, Early Reggae, Soul)

Kreativfabrik Wiesbaden Party Dub-A-Rama #9

Hafen2 Hafenkino: Se Dio vuole (OmU) (Ersatztermin für den 25.8.). Einlass 19.30 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr

Waggon Offenbach Bashment Boogie Reggae Night (DJ) – Letzte Reggae-Nacht des Jahres, präsentiert von Armagiddeon Sound! Gäste: Don Sharicon & Sunday Dancehall (21:00)

HoRsT Einlass 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr. 6. Germanicana Folk Festival. Der Begriff Germanicana ist ein Wortspiel. Americana (als musikalisches Genre) verbindet bildreiche, auf Folk, Country und Blues-Motiven aufbauende Musik amerikanischer Singer-Songwriter*innen. Ein typisches Merkmal sind Texte, die sich oft auf die gesellschaftlichen Lebensverhältnisse beziehen, persönliche Erfahrungen beschreiben, aktuelle Ereignisse kommentieren und nicht selten auch sozialkritisch sind. Mit dabei : REVEREND SCHULZZ, MATTHIAS BAUMGARDT, MARKUS RILL & THE TROUBLEMAKERS, CANDYJANE, WOLF SCHUBERT-K. FRIENDS & FAMILY

Brückenkopf Hanau Cuma (Alternativ) und Maiden Unleashed (Iron Maidon Tribute)

KUZ Hanau. Theater: DIE DRAMATEURE HABEN Z.E.I.T. - Ziemlich Einmaliges Improvisiertes Theater. Üblicherweise fließt in jedes ihrer Stücke ein beträchtliches Maß an Vorbereitung: Textbuch schreiben, Text lernen und vor allem langes und intensives Probieren und Einstudieren. Doch hin und wieder haben sie Lust, den Spieß umzudrehen und gehen auf die Bühne, ohne zu wissen, was auf sie zu kommt - denn was gespielt wird, entscheidet dann alleine das Publikum am jeweiligen Tag. So entstehen kleine Szenen und kurze Geschichten, die es in dieser Form garantiert noch nirgendwo gab und auch nie mehr geben wird: „Ziemlich Einmaliges Improvisiertes Theater“ eben - jede Vorstellung ein Unikat!

KoZ 21.00 Uhr Soliparty für Notora 26 in Athen - seit 2015 besetzt als Unterkunft für Geflüchtete / techno, house / live: Woulg (Montreal, https://woulg.com) / live: Bill B. Wintermute (Force Inc.) / dj: kend heuschrik (tbc) / tba/ visuals: val pastel

Brotfabrik 20.00 Uhr FEE vs. CÖNIG / Musik & Poetry Show

Was passiert, wenn der Hessenmeister des Poetry Slams und Frankfurts beliebteste Singer/Songwriterin eine gemeinsame Sache planen? Es kommt eine neue Show dabei raus, voller Musik, Spoken Word und Action.

ExZess Konzert mit GILLIAN CARTER + LOST BOYS + NESKA LAGUN. Einlass: 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr

Tiefengrund Konzert: SUBVERSIVE BRATS (Oi!/Hardcore Punk aus Düsseldorf) und SHARP X CUT (Oi! aus Leipzig) - im Anschluss RUDE & SHARP (Ska, Northern Soul und Oi) mit Jimmy Jack, Martin McFly u.a. - Einlass: 19 Uhr und Konzertbeginn 20 Uhr, da die Livemusik spätestens um 22 Uhr vorbei sein muss!

So 16.9.

Schlachthof 19:30 HEUN & SÖHNE - Poetry Slam Team Show. Einzeltexte / Spoken Word / Stand Up

Kreativfabrik Wiesbaden Konzert Bayoné / Shakers / La Petite Mort/Little Death

Waggon Offenbach Kleine Slambühne im Waggon #11 – Slam, Poetry und andere Texte, moderiert von Martin Weyrauch (19:00)

Kulturpalast Wiesbaden Schwarze Oliven. Impro-Theater 19 Uhr

Mit Hosenträgern, Witz und geölter Stimme: die Schwarzen Oliven im Kulturpalast! Tschüss Sommerpause, hallo Comedy! Feiert mit uns die letzten warmen Tage! Kühle Drinks an der Bar, spätsommerliche Inspirationen vom Publikum und Polkadots auf der Bühne. Klassische Improgames wechseln sich mit Szenen ab, die Sie mit ihren Vorgaben inspirieren.

KUZ Hanau im Freihafen (16.9.2018 - 30.9.2018) Ausstellung: THE INSTRUMENT COLOR Sein Instrument sind die Farben. Was macht einen Künstler aus? Hier haben wir einen, der einen einzigartigen Malstil hat, der dazu führt, dass seine Farben einzigartige Klänge erzeugen. Osman Ocak nutzt viele Maltechniken - das Highlight jedoch ist seine selbst erfundene: The Instrument Color. Der 55 Jahre alte Künstler, beschäftigt sich schon seit 30 Jahren mit verschiedenen Maltechniken und hat in seinem Atelier The Instrument Color zum Leben erweckt. Ein Gemälde mit dieser Technik entsteht, indem er beispielsweise, zwei Farbkleckse aufträgt und diese mit zwei darüber gespannten Gummibändern auf die Leinwand klatscht oder verreibt. So entstehen interessante Farben und Formen. Der, seit 29 Jahren in Hanau lebende, Osman Ocak ist selbst immer wieder überrascht von diesen verschiedenen Farben und Formen, die aus dem Konzept, der Technik, heraus zum Vorschein kommen. In seinem Atelier befinden sich überwiegend Gemälde, die an den Expressionismus erinnern. Für ihn ist Kunst ein Lebensstil: ,,Die Kunst ist das Licht der Menschheit; die ohne Kunst vergangene Zeit, ist verstrichene Zeit“.

Die Ausstellung ist täglich außer montags von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Der Künstler ist anwesend. KUZ Hanau im Freihafen: Hafenstraße 1 / Eingang Hafenplatz.

Hafen2 Konzert: Kate Vargas. Beginn 16 Uhr, Spendenbasis

Mo 17.9.

Schlachthof 19:00 FEE. Singer-Songwriter Konzert

Di 18.9.

Dorett Bar 21 Uhr TUESDAY RETOX Feat BAGUETTE MAGIQUE (I Want To Break Free)

IZ Internationales Zentrum Unsere Erde - in Theorie, Beobachtungen und Projektionen. Teil 5 der Veranstaltungsreihe mit Jan Umsonst - Keine Vorkenntnisse erforderlich!18 Uhr

Brotfabrik 20.00 Uhr EZRA COLLECTIVE / UK. Das Gesicht des Jazz verändert sich. Die Mitglieder des jungen britische Quintett Ezra Collective gelten als Pioniere des „New Wave of UK jazz“ und lassen sich von den unterschiedlichsten Stilen inspirieren.

Mi 19.9.

Dorett Bar 21 Uhr DISCO 2000 Feat BREXIT JONES (Indie, Britpop, international underground)

Kreativfabrik Wiesbaden Theater FGKH Bäm und Jam

Sabot Wiesbaden 20:00 Uhr: Konzert mit Finkbass. Eine Loopstation, ein E-Bass und ein Drum Pad kombiniert mit einer kraftvollen Stimme!

Raumstation Rödelheim vegane KÜFA in der Raumstation. Gemeinsames Kochen ab 18h, lecker Essen in gemütlichem Ambiente ab 20h

Do 20.9.

Dorett Bar 21 Uhr BEAM ME UP Feat Dj BUMBUM (House etc…)

KoZ Sucio 21 Uhr mit Thunder In Paradise (Sound Mirror/ LARJ)

Hafen2 Lesung und Diskussion: Erhard Brunn: „Über alle Grenzen hinweg - Flucht & Hilfe“. Beginn 18.30 Uhr, Eintritt frei

Fr 21.9.

Schlachthof 19:30 11 FREUNDE live. Köster & Kirschneck lesen vor und zeigen Filme in der HALLE & 23:00 18 JAHRE KNIETIEF IN BEATS Jubiläums Drum’n’Bass Party

Dorett Bar 21 Uhr SANATORIUM DISCO SQUAD Feat ÄämeLa, DocTor Funk, Ed Arcade (House,Techno)

Kreativfabrik Wiesbaden Party MUVIN 8

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Büchse (Punk/Rap) & Magret (Rotzpop/Indiepunk)

Haus Mainusch 22h Kwier Getanzt Vol. 3 . Wir sammeln, wenn möglich, Spenden für gemeinnützige Gruppen oder Vereine, die sich Frauen*-Projekten widmen.Bei unseren Partys stehen überwiegend Frauen* an den Decks, die die Tanzfläche mit queer-feministischen Pop/Rock, Indie, Balkan Beats und Elektro Swing einheizen.

Waggon Offenbach Klirrbar-Live-Edition #02/18 – mit KAI NIGGEMANN (D), NEON LIES (Kroatien) und PRAYING FOR OBLIVION (USA/Belgien) (21:00)

Klapperfeld Soli-Barabend: Institut für urbane Perspektive Offenbach 20.00 bis 1.00 Uhr: Der letzte Barabend im Exil! Das Institut für urbane Perspektive lädt zum Umtrunk ein (mit Gema-freier Musik!). Kommt zahlreich und unterstützt Projekte in Offenbach! Mehr Infos: urbane-perspektive.org

IZ Internationales Zentrum IZ Soli-Barabend 19.30 Uhr, mit Vokü

Oetinger Villa 21 Uhr / DECIBELLES / YACHT COMMUNISM / Post-Punk/Pop/Noise-Konzert

Hafen2 Schulkino: Welcome to Sodom (OmU). Einlass 9.30 Uhr, Filmbeginn 10 Uhr, Hafenkino: Don‘t Worry (OmU). Einlass 19.30 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr

Klapperfeld ab 20:00 IUP Soli-Barabend im Exil
Das Institut für urbane Perspektiven in OF schließt seine Pforten und lädt zum solidarischen Abschiedsumtrunk im FFM Exil ein. Kommt vorbei und nehmt Eure Freund*innen mit. Mit GEMA-freier Musik!

Sa 22.9.

Schlachthof 21:00 MIDLIFE CRISIS Tanzen und Feiern von 30 bis 69 / Party

Dorett Bar Live! WOOD & VALLEY (Präsentiert von VIVA CON AGUA Mainz) / Folk

Viva con Agua ist ein gemeinnütziger Verein mit der Vision „Alle für Wasser & Wasser für Alle“.

Unterstützt wird diese Vision von dem Singer- & Songwriter Duo „Wood & Valley“ aus Onsabrück, die die Einnahmen ihrer Deutschlandtour an Viva con Agua spenden und dann Wasser- und Sanitärprojekte in Äthiopien zu Gute kommen. 19:00h Einlass | 20:00h Beginn+ im Anschluss EDDY HERNANDEZ (Mach Mal Langsam / Deep Global Bummel Sound)

Kreativfabrik Wiesbaden Party E-Tanz

ExZess Konzert mit GLASGOW COMA SCALE (Psychedelic Postrock - Frankfurt), PSYKISK TORTUR (Metal Noise - Norway), DORNBUSCH (Instrumental Progressive Rock - Frankfurt) und SKJIT-LARS (Hardcore - Norway). Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr

KAKADU Limburg (altes Kalkwerk, Schaumburger Str.19) Achtung: Konzert muss leider ausfallen! Konzert mit Büchse - Punk / Rap (Trier) + Magret - Rotz Pop (Trier) + Miami Lobster - Crack Metal (Mainz) Das Konzert startet pünktlich um 20 Uhr!

Oetinger Villa 15 Uhr / WASCHBÄRKIRMES / Festival

Waggon Offenbach Sibylle & Yvette (DJ) – 10 Jahre Sibylle & Yvette! 80ies, indies, 90ies und wild trash! (21:00)

Irish Pub (Walltorstr. 27, Gießen) Irish Folk & Punk Pub Night mit DJ Mauzi & Subculture Clash Party Crew ab 21 Uhr

AU GRAND COLLAPSE (Wales) + PROBLEMISYOU + SPITTING NAILS (t.b.c.). GRAND COLLAPSE aus Wales machen unerbittlichen Thrash HC-Punk mit exzellenten politischen Texten, tollen Riffs und guten Melodien. Die Jungs aus Cardiff spannen einen Bogen zwischen Anarcho-Punks, Spike-Punks, Crusties, Emo-Liebhabern und hartgesottenen Hardcore-Kids. Nicht umsonst werden sie in Großbritannien von vielen in der DIY Punk und HC-Szene zurzeit als eine der besten Bands der Insel abgefeiert. Auch wir sind begeistert. Mit dabei am Abend sind PROBEMISYOU aus Hannover mit Leuten von u.a. Burned Out, Glasses, Cave Canem und damit wäre auch die grobe Richtung vorgegeben: Brachialer HC-Punk. Ebenfalls dabei: SPITTING NAILS aus Hamburg/Bremen, HC/Crust mit Stonerkannte, mit alten Bekannten von anderen Endzeit-Kapellen wie u.a. The Gentle Art of Chokin´, Attack of the mad Axeman. Einlass: 21:00 Uhr

HoRsT ab 21.00 Uhr HoRsT wird 4 – Die Geburstagssause! Party all night long. Gladbeck City Bombing (HH) LIVE! SIKS ALLSTARS FLOOR: ImJuni / She´s in Partys / Monsieur Schnürschuh

BALTER/DRAUSSEN FLOOR: Krystyna / Gianluca / Yoyo / Jannis +flying Buffet. Visuals von Matthieu Cretté

Kulturpalast Wiesbaden 80s Reloaded 80er-Party 22 Uhr

Haus Mainusch Kleinlaut Soli-Party: Techno aus Mainz. Einnahmen gehen an Sea Watch

Institut für neue Medien Frankfurt (INM) Xerox Exotique #031: Spherical Disrupted vs. Hidden Technology / Feine Trinkers bei Pinkels Daheim // experimentelle Musik // 20:00

Sabot Wiesbaden 21:00 Uhr: Konzert mit Systemsprung (Alternativerock), Erstausgabe (Alternativerock/Punk) & Die Traktor (Punkrock)

So 23.9.

Schlachthof 13:00 WEIBERKRAM Flohmarkt von/für Frauen in der HALLE

Waggon Offenbach Mach Mal Langsam (DJ) - (16:00)

IZ Internationales Zentrum Internationales Frühstücksbuffet ab 10 Uhr

Hafen2 Konzert: Three For Silver. Beginn 16 Uhr, Spendenbasis

Mo 24.9.

Haus Mainusch StarkerKaffee presents: Patient Patient // Jan Marxen//The Clouds Will Clear (post-rock,ambient) 20h

Di 25.9.

Schlachthof 19:00 TOM GRENNAN / SUPPORT: ZUZU / SOPHIE AND THE GIANTS Indie Pop / Soul Konzert & 19:30 TEQUILA AND THE SUNRISE GANG Reggae/ Ska / Punk Konzert

Dorett Bar 21 Uhr TUESDAY RETOX: DJ DANKES SEELENFUTTER (SlowwwMo, HipHop, Jazz, Funk, Soul, Beats vintage & nu)

HoRsT PASTA, KINO e VINO. Ein Teller exquisite Pasta plus ein Salätchen, ein Glas Wein & der Film. Einlass & Essen ab 18:30 Uhr / Filmstart: 20:00 Uhr

Hafen2 LUCAS Filmfestival: Zungenschneider (Nor. OmeU mit dt. Live-Einsprache). Einlass 9.30 Uhr, Filmbeginn 10 Uhr. LUCAS Filmfestival: Fake Tattoos (Franz. OmeU). Einlass 11.30 Uhr, Filmbeginn 12 Uhr

Mi 26.9.

Schlachthof 19:00 Where The Wild Words Are. - Poetry Slam

Dorett Bar 21 Uhr MUVIN Feat JONATHAN SPENCER & MATIAS PIZARRO (House, Techno)

Waggon Offenbach A-SUN AMISSA (UK) – Ambient/Post-Rock/Experimental Drone (21:00)

Hafen2 LUCAS Filmfestival: Ich bin William (Dän. OmeU mit dt. Live-Einsprache). Einlass 9.30 Uhr, Filmbeginn 10 Uhr, LUCAS Filmfestival: Kurzfilmprogramm III (OmeU mit dt- Live-Einsprache). Einlass 11.30 Uhr, Filmbeginn 12 Uhr

Do 27.9.

Schlachthof 19:30 DESASTERKIDS / CITY KIDS FEEL THE BEAT Metalcore Konzert & 19:30 Gerd Knebel (BADESALZ) „WEGGUGGE“ Comedy

Dorett Bar 21 Uhr WHAT A BEAUTIFUL NOISE Feat Herr Schmidt (Indie, Post Punk, Neo Psychedelic)

Kreativfabrik Wiesbaden Konzert Open Stage

KoZ Sucio 21 Uhr mit Le Rubrique & Guest (Footjob/ Polyfon)

Waggon Offenbach „Frauen, Männer und #metoo“ – Ein Filmabend zu vermurksten Geschlechterverhältnissen, präsentiert und moderiert von Steff Huber (Liberation Movies) (21:00)

Klapperfeld Konzert: Gli Stronzi + Mesecina Einlass : 19.00 Uhr / Ende 24.00 Uhr: Powerviolence direkt aus Italien. Probehören könnt hier mesecinapowerviolence.bandcamp.com und hier -glistronzi.bandcamp.com. Veranstaltende: Folivora Shows

HoRsT ab 21.00 Uhr: The HoRsT Sessions #33

Das Konzept der Session beruht auf der Improvisation und Interpretation bekannter und weniger bekannter Funk/Jazz - Standards, Pop-Stücken oder frei erfundenen adhoc Kompositionen. Vor Ort sind Mikro´s, Gitarren- und Bassverstärker, sowie ein Keyboard und ein Schlagzeug. Everybody´s welcome! Bring your Instrument! Bring your Voice! Bring your Ideas! Bring your Friends! Den Abend eröffnet eine Überraschungsband, danach fließender Übergang zur Session.

Oetinger Villa 20 Uhr / ANY OTHER / FABIAN / Indie/Wave-Konzert

Brotfabrik 20.00 Uhr Multiphonics Festival: hr-Bigband feat. GIANLUIGI TROVESI und ENSEMBLE FISFÜZ feat. JEAN-LOUIS MATINIER & ARKADY SHILKLOPER

Die hr-Bigband, eine der weltbesten Formationen ihrer Art, trifft erstmalig auf den Großmeister des italienischen Jazz, Gianluigi Trovesi. Eine erfrischende Verschmelzung aus Jazz und verschiedensten klassischen und populären Musikstilen Europas.

Außerdem spielt das preisgekrönte Oriental Jazz Trio ensemble FisFüz, welches zwei der interessantesten Improvisateure der europäischen Jazzszene einlädt: Den Akkordeonisten Jean-Louis Matinier und den Multi-Hornisten Arkady Shilkloper. Gemeinsam wandeln sie durch die Musik Osteuropas und Mittelasiens.

Fr 28.9.

Schlachthof 19:30 ELÄKELÄISET Humppa Konzert & 21:00 TREIBHOLZ IX - OPTICAL ECLIPSE Psy / Trance Party

Dorett Bar 21 Uhr LOCKRUF Feat SASSI & FAKIR (Electro, Obscure, Techno)

Kreativfabrik Wiesbaden Konzert TV Smith / Rob Moir

Hafen2 Hafenkino: Sweet Country (OmU). Einlass 19.30 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr

KAKADU Limburg (altes Kalkwerk, Schaumburger Str.19) Ab 20 Uhr Konzert mit Electric Ladyboys (LM) - Jimi Hendrix tribute + Open Parachine (MZ) - Alternative / Progressive / Post-Rock + Morning Mode (MZ) - Progressive / Post-Rock

Waggon Offenbach JAM SESSION No. 112 - Offene Jam Session für alle – Anlage und Schlagzeug stellen wir, Instrumente & Verstärker bitte mitbringen! (21:00)

Klapperfeld Konzert: DEUTSCHE LAICHEN, LHOTSE + KACZKA. Ab 21.00 Uhr: Olekranonkrew kommt frisch aus der Sommerpause mit einem Knaller-konzert. Mit dabei: Die grandiosen Deutsche Laichen (Feministischer PunkPunkPunk aus Göttingen, deutschelaichen.bandcamp.com), die zuckersüßen Lhotse (Indie-EmoPopPunk aus Köln, lhotse.-bandcamp.com) und die supertollen Kaczka (ScreamoPostPunk aus Köln, -kaczka.bandcamp.com). Veranstaltende: -Olekranonkrew

ExZess Konzert mit CANINE + WHITERIVER + IMPALE + NORDEND. Einlass: 21:00 Uhr, Beginn: 21:30 Uhr

Sa 29.9.

Schlachthof 19:00 DANGER DAN Hip Hop / Rap Konzert & 19:00 KHALID BOUNOUAR - SHOWTIME Comedy

Dorett Bar 21 Uhr CONFUSION IS NEXT Feat KASPAR HAUSER & VIS A VIS (60’s, Psyche, Punk, wave, Indie, Noise)

Kreativfabrik Wiesbaden Party Mach Mal Langsam

Feinstaub Konzert und Party: FOOKS NIHIL (60s Acoustic Folk Rock Pop Wahnsinn) im Anschluss „MOONSHAKE PARTY“ 60s Dance Freak Out! mit DJs Konrad & Triantafille - Einlass: 19 Uhr und Konzertbeginn 20 Uhr, da die Livemusik spätestens um 22 Uhr vorbei sein muss!

Haus Mainusch Mainusch Cup (Fußballturnier) + Hiphop-Jam im Anschlusz

Waggon Offenbach AX & SUNHAIR (D) – Krautrockminiaturen vom Ex-Guru Guru Gitarristen, unterlegt mit sphärischen Synths von Sunhair (21:00)

HoRsT The Porters (Working Class Folk Punk Live) 20 Uhr. Traditioneller Folk trifft auf pure Punkrock-Energie – das sind The Porters aus dem Raum Düsseldorf. Die fünfköpfige Band zieht das volle Register zwischen verspielten Melodien auf der Geige und verzerrten Gitarren. Piano, Hammond-Orgel und Mandoline untermalen die Atmosphäre einer Ballade oder rocken was das Zeug hält. Was auch immer – heraus kommt ein eigener Sound, der mal an verrauchte Pubs, mal an kernige Punkrock-Schuppen erinnert.

Oetinger Villa 21 Uhr / PÖBEL MC / MILLI DANCE / Rap/HipHop-Konzert

Brotfabrik 20.00 Uhr Multiphonics Festival ERIC SCHAEFER: „Kyoto Mon Amour“ / Deutschland/Japan. Mit „Kyoto Mon Amour“ wagt der Schlagzeuger und Komponist Eric Schaefer den Brückenschlag zwischen westlicher und japanischer Musik.

Hafen2 Hafenkino: Leave no Trace (OmU). Einlass 19.30 Uhr, Filmbeginn 20 Uhr

Club Voltaire Frankfurt 20:00: "LATEINAMERIKA REBELDE – Resistencia Rebelde“
Bereits zum zehnten Mal feiern wir “Lateinamerika Rebelde“ – die Fusion von Rock, Rap, Punk, Ska, Kumbia Rebelde, Reggae und Pachanga nur vom lateinamerikanischen Kontinent. Diesmal wieder mit DJ EL (Rap, Ska, Reggae, Pachanga) und DJane K-TY (Punk, Rock, Garage, Kumbia Rebelde). Vor der Party (20 Uhr) erzählt uns Kati G. von ihrer Menschenrechtsbeobachtung im mexikanischen Bundesstaat Chiapas. Sie hat dort in indigenen Gemeinden gelebt, die in Autonomie und Widerstand leben: Las Abejas de Acteal und die Zapatistische Bewegung. Kommt vorbei! Interessiert euch! Feiert!

So 30.9.

Schlachthof 19:30 MANUEL MÖGLICH - ALLES AUF ANFANG Lesung

Waggon Offenbach TITUS WALDENFELS (D) – Texas Impression: Western Swing, Blues & Exotika. One-Man-Band Performance! (19:00)

KUZ Hanau Auswärtsspiel im Brückenkopf. Konzert: 37. HANAUER SONG SLAM - Der Hanauer Musikerwettstreit geht mit grandiosem Line-Up weiter. Moderiert von Roky Lugosi! Bewerbungen für die Song Slams 2018 jederzeit an song@slam-hanau.de! Beginn 19:30 Uhr!

Hafen2 Konzert: Lolasister. Beginn 16 Uhr, Spendenbasis

vorschau

Di 2.10.

Brotfabrik 20.00 Uhr Multiphonics Festival: ANAT COHEN & TRIO BRASILEIRO und TRIO CORRENTEZA/ Israel/USA/Brasilien/Italien

zum Seitenanfang