Newsletter: Hol dir die u-News!

twitterbutton

[news]

+++

Gegenbuchmasse 2017

Wie jedes Jahr findet anlässlich der Frankfurter Buchmesse wieder die Veranstaltungreihe "Gegenbuchmasse" in diversen Frankfurter Orten statt. Hier wird vor allem kleineren linken Verlagen und interessanten Autorinnen und Autoren ein Forum geboten.
Ein Höhepunkt ist auf jeden Fall die lange Lesenacht im ExZess am 14.10.
Das vollständige Programm:
http://gegenbuchmasse.de/2017.html

+++

Ausstellung „Aktion Reinhardt“

Wanderausstellung „Aktion Reinhardt – Sie kamen ins Ghetto und gingen ins Unbekannte“
Die Ausstellung wurde von der Gedenkstätte Majdanek zum 70. Jahrestag der „Aktion Reinhardt“ erstellt. Sobibor ist neben Belzec und Treblinka einer jener vergessenen Orte der »Aktion Reinhardt«, der Tarnname der Nationalsozialisten für die vollständige Ermordung der Jüdinnen und Juden im Generalgouvernement (heutiges Ostpolen). In den Jahren 1942 bis 1943 wurden mehr als 1,5
Millionen Menschen in der »Aktion Reinhardt« ermordet, darunter 50.000 Sinti und Roma. Allein in Sobibor wurden 170.000 aus ganz Europa deportierte Juden und Jüdinnen direkt nach ihrer Ankunft ermordet. Der Häftlingsaufstand und das Nahen der Roten Armee beendeten das Morden dort.
Eröffnung der Austellung ist am 22.10. um 15 Uhr
AK44 Gießen 22.10. bis 26.10.